website builder

Unser Wochenplan

wundervoll bebildert und mit vielen Details


Anreise:
Huch, bin ich denn hier im Zoo? Nein, das waren unsere Verkleidungen zum Thema "Welcome to the Jungle" beim Zeltlager 2007. Die gesamte Leitung verkleidet sich nämlich traditioneller Weise am Anreisetag entsprechend des jeweiligen Themas. Also nicht wundern, wenn Euch, wie beim Zeltlager 2011, diverse Ausserirdische und andere spacige Typen zu einem Trip "Quer durch die Galaxie" erwarten.

Anreiseverkleidung Giraffen 2007
Quer durch die Galaxy 2011
Eröffnungsgottesdienst des Zeltlagers

GoDi:

Als katholischer Jugendverband legen wir großen Wert darauf in unserer Zeltlagerwoche auch christliche Werte zu vermitteln. So feiern wir zu Beginn und Ende der Woche einen gemeinsamen Gottesdienst. Doch keine Sorge, hier muss niemand mucksmäuschenstill in Bänken knien... Wir, das Leitungsteam des KLJB-Zeltlagers, gestalten den Gottesdienst selbst und orientieren uns dabei an Themen, die auf Zeltlager wirklich jeden interessieren und betreffen: Ob es nun um Freundschaft, Hilfe oder Gemeinschaft geht - nicht nur Zuhören, sondern Mitmachen ist angesagt.

Lagerfeuer

Lagerfeuer:

Auf unserem Zeltlager dürfen natürlich auf gar keinen Fall die traditionellen Lagerfeuer-abende fehlen. Hier werden am Sonntag und Donnerstag zu rockigen Gitarrenklägen neben allgemeinem Liedgut auch moderne Hits mitgesungen oder der ein oder andere lustige Sketch aufgeführt. Legendär ist etwa auch das Stresso-Spiel. Was das ist erfahrt Ihr sicherlich beim nächsten Zeltlager!

Chaosspiel-Brett

Thematisch:

Tja, wie dieser Programmpunkt aussieht, kann man eigentlich gar nicht so genau sagen. Nur eines steht fest, hier geht es ganz speziell um unser jeweiliges Zeltlager-Thema. Neben interessanten Informationen kommt aber auch der Spaß nicht zu kurz. Ob es nun ein Chaosspiel gibt, jedes Zelt sich eine kleine musikalische Performance überlegt, oder alle gemeinsam ein Raumschiff reparieren; hier wurden wirklich schon einige kreativen Ideen umgesetzt - und die sind noch lange nicht ausgeschöpft.

Teilnehmer tanzen etwas vor
Teilnehmer stellen etwas dar

Nachtwanderung:
Schummrig, schaurig, schön wird es auf unserer Nachtwanderung. In Kleingruppen geht es tief in den Wald hinein, wo der ein  oder andere 'Zombie' mit seinen Geisterfreunden auf Dich wartet. Aber keine Angst, bisher sind wir noch jedes mal vollständig und bei bester Gesundheit zum Zeltplatz zurückgekehrt ;-)


Schwimmbad:
Mitten in den Sommerferien darf natürlich eines nicht fehlen: Ein erfrischender Schwimmbadbesuch. Und mit einer Gruppe von 150 bis 200 LeiterInnen und TeilnehmerInnen ist das auch immer die reinste Gaudi. Der Eintritt ist übrigens bereits im Teilnehmer-beitrag enthalten.

Leitung und Kids zusammen im Wasser
Überblick von der Liegewiese
Ball einklemmen und transportieren

Dorfspiel:

Am Mittwoch geht es ab ins nächste Dorf. Hier gilt es allerlei Aufgaben zu lösen. Da müssen schon mal die Kanaldeckel in der Gartenstraße gezählt, der lustige Briefkasten vom gelben Eckhaus abgezeichnet, oder eine neue Strophe für das Lagerlied gedichtet werden. Zudem liegen immer wieder kleine Spielstationen auf dem Weg, an denen Ihr Euer Geschick beweisen könnt.
Wer im Laufe der Woche schon all seine Süßigkeiten aufgefuttert hat, der entdeckt mit eetwas Glück einen Tante Emma Laden und kann so die Vorräte wieder auffüllen :-)


Beauty-Salon & Disco:
Wer schön sein will, der muss nicht immer leiden. Bei uns reicht es schon, dem Beauty-Salon einen kleinen Besuch abzustatten. Hier warten top motivierte Makeup-Artists und Hairstylisten auf Euch und tauschen den Zeltlagerdreck gegen etwas Glamour aus.
So tanzt es sich doch gleich viel besser auf der anschließenden...

...Disco. Am Mittwochabend darf bei uns das Tanzbein geschwungen werden. Unsere DJs legen sich voll ins Zeug und verwöhnen Eure Ohren von modernen Techno-Rhythmen bis hin zu alten Discoklassikern. Natürlich sind Eure Liedwünsche auch jederzeit willkommen! Und wem das alles ein bisschen zu hektisch ist, auch kein Problem: Einfach ab in die Chill-Out Area oder gemütlich ans Lagerfeuer kuscheln und ein bisschen quatschen.

Auch Jungs wollen die Haare schön
Party in der Disco
Bastel- und Mal-Projekt

Projekte:

Das Leitungsteam überlegt sich für den Donnerstag eine ganze Menge toller Projekte, wie z.B. einen Orientierungslauf, diverse Bastelangebote, eine Sightseeing-Tour in der nächsten Stadt oder einen kleinen Kochkurs. Jeder Teilnehmer darf sich dann selbst aussuchen, wo er oder sie gerne mitmachen will. Da ist sicherlich für jeden und jede von Euch etwas dabei.

Moorenkopfwettessen

Lagerolympiade:

Bei der Lagerolympiade wollen wir es dann noch einmal genau wissen: Welches Zelt stapelt den höchsten Tur aus Getränkekisten, wer gewinnt beim Moorenkopfwettessen, ...
An zahlreichen Spiele-Stationen müsst Ihr Euer Geschick und Wissen beweisen. Mal sehen welches Zelt denn dieses Jahr unsere Olympiade gewinnt.

Festabend

Festabend:

Schon ist der letzte Abend gekommen...
Doch bevor es nach Hause geht, geht hier erst noch einmal ordentlich die Post ab! Da kann es sogar passieren, dass sich ein Promi zu uns auf den Zeltplatz verirrt ;-) oder die Leitung einen kleinen Show-Tanz einstudiert hat. Neben einem tollen Programm und vielen Spielen gibt es auch heute wieder die Möglichkeit zu tanzen. Wer danach eine kleine Erfrischung braucht besucht einfach unsere Cocktail-Bar. Dieser Abend wird Euch ganz Gewiss noch lange in Erinnerung bleiben.

Zeltplanen trocknen

Abreise & Kidsrefli:

So sehr wir die Zeltlagerwoche auch genießen, so hat sie doch einmal ein Ende. Bevor wir Euch - der Umwelt zur Liebe - mit Bussen zu Euren Eltern zurückbringen, wollen wir aber erst einmal Eure Meinung hören. Jeder Zeltleiter reflektiert mit seinem Zelt noch einmal die gesamte Woche und hakt nach, was Euch gut oder weniger gut gefallen hat. Denn genau darum geht es uns ja schließlich: Euch, den TeilnehmerInnen eine unvergessliche schöne Zeit zu bereiten und Jahr für Jahr sogar noch besser zu werden :-)

Zeltplane reinigen
Zelte zusammen legen

© Copyright 2019 - KLJB Bad Kissingen